Im Notfall 112
Link verschicken   Drucken
 

Tagesschulung „Gefahrenlage Erdgas"











Gegen 7 Uhr starteten wir vom Gerätehaus in Richtung Berlin. Heute stand die Tagesschulung „Gefahrenlage Erdgas" auf dem Plan. 20 Kameraden nahmen an der Schulung teil, dabei waren Kameraden aus Roskow, Lünow, Päwesin, Marzahne und Fohrde.
Unsere Schulung begann mit einem Theorieteil worauf der Praxisteil folgte.
Folgende Inhalte wurden uns vermittelt.

Theorie:
-Zusammensetzung und Eigenschaften des Erdgases
-Erdgasversorgung in Deutschland
-Allgemeine Technik des Leitungsnetzes und der Gasanlagen
-
Gasanwendungen (Haushalt, Industrie, Kfz)

-Sicherheit bei der Erdgasversorgung
-Schäden an Gasanlagen (Ursache, Bewältigung)
-Maßnahmen im Schadensfall

Praxis:

-Realitätsnahe Simulation von Bagger- und Tiefbauschäden an Erdgasleitungen
-
Löschübungen der Druckstufen Nieder-, Mittel- und Hochdruck, Notfalltraining und Havariecoaching

-Simulation einer Kellerverpuffung

Für alle Kameraden war es ein erfolgreicher Tag, die vielen Interessanten Eindrücke und das neu gelernte.
Wir bedanken uns bei den zwei Ausbildern für den lehrreichen Tag.
In unserm Fotoalbum zum Bericht könnt Ihr Euch einen Eindruck von unserer Schulung verschaffen.


 

Foto: Tagesschulung „Gefahrenlage Erdgas"

Fotoserien zu der Meldung


Tagesschulung „Gefahrenlage Erdgas" (29.06.2019)